Husqvarna Trennschleifer K 4000WET und K 4000 Cut n’ Break Neu!

Neu: Husqvarna-Trennschlifer

Husqvarna K 4000 WET

Lange Zeit war es ruhig auf dem Trennschleifer-Markt, keine besonderen Neuigkeiten. Husqvarna hatte vor Wochen  Neuigkeiten angekündigt, jetzt sind die beiden ersten neuen Elektro-Trennschleifer ausgeliefert worden. So haben die Trennschleifer Husqvarna K 3000 Wet als Nachfolger die HusqvarnaK 4000 Wet und die K 3000 Cut  n’ Break heißt jetzt Husqvarna K 4000 Cut n’ Break.
Die Verbesserungen betreffen beide Trennschleifer.
Neue Motoren wurden eingebaut und das Wechseln der Kohlebürsten ist vereinfacht worden. Es werden Pop-Up Kohlebürsten verwendet, so dass das umständliche Wechseln durch ein Schnellwechselsystem ersetzt wurde. Es werden jetzt Torx-Schrauben verwendet und selbst Kleinigkeiten, wie das Nieten des Typenschilds fällt unter das Thema Verbesserungen.
Bei der K 3000 Cut n’ Break wurde ein besseres Handling erreicht, in dem das Stromkabel sich jetzt unter der Maschine rausgeführt und bewegt wird. Der Deckel für die Inspektion ist einteilig, überhaupt sind beide Maschinen wartungsfreundlicher geworden. Das Gute zum Schluss:  Teurer sind diese Trennschleifer nicht geworden.
Husqvarna festigt wieder einmal seinen Ruf als Weltmarktführer im Bereich Trennschleifer.

Comments are closed.