Über Cardi-Trennschleifer und Betonsägen

Mit dem CARDI-Trennschleifer SM 410 C kann man mit Hilfe eines normalen Richtscheids ( 100 x 18 mm) exakt gerade Schnitte ausführen, da  die Rollen der beiden Arme als Führung dienen.
Die Schnitttiefen (bis 160 mm) können an beiden Führungsarmen unterschiedlich eingestellt und fest arretiert werden. Damit ist eine genaue Schnitttiefe über die gesamte Schnittlänge sichergestellt. 

Cardi-Trennschleifer TP-400-A2

Cardi-Trennschleifer TP-400-A2

Mit dem Cardi-Trennschleifer TP 400 A2 kann man normale Schnitte bis zu 160 mm  Schnitttiefe ausführen. Ein verstellbarer Rollenarm vorn und der hintere Stützschutz geben der Maschine eine sichere Führung. Mit dem Bündig-Blattschutz als Zubehör (oder als Trennschleifer TP 400 FC A2 )ist ein wandbündiges Arbeiten möglich. 

Diesen beiden Cardi-Trennschleifern dient zur Staubbindung eine regulierbare Wasserzuführung durch die Spindel über das Sägeblatt hin zu den Segmenten. 

Das Einsprühen mit WD 40 vor dem Arbeitseinsatz erleichtert die Reinigung nach der Arbeit.

Cardi-Betonkettensäge

Cardi-Cocodrillo

Die Cardi-Diamantkettensäge “Cocodrillo” CD 35.35 für Beton hat sich als Problemlösung am Bau fest etabliert. Dank des Sägesystems vom Marktführer ICS und dem kraftvollen bis 6,5 PS belastbaren Elektro-Antrieb von CARDI, hat sich diese Säge auf vielen Baustellen und Einsätzen bewährt. 

Alle 3 Cardi-Maschinen sind mit der am Markt  einzigartigen und konkurrenzlosen Multifunktionselektronik ausgestattet. Diese bietet folgende Vorteile:

  • Die Stromaufnahme wird beim Sägen ständig überwacht!
  • Sollte es beim Arbeiten zu einer Überlastung ( zu hoher Druck oder stumpfes Sägeblatt- oder Kette) kommen, regelt die Elektronik die Stromaufnahme runter. Diesen Vorteil hat man auch beim plötzlichen Sägeblatt- und Kettenklemmer.
  • In Bruchteilen von Sekunden schaltet die Elektronik die Stromaufnahme runter und verhindert so einen Unfall.
  • Motor Überlastungsschäden gibt es bei diesen Sägen nicht!

Die technische Ausstattung aller 3 Maschinen ist so professionell, dass CARDI
2 Jahre Gewährleistung einräumt. 

Husqvarna-Fugenschneider FS 400 LV mit größerer Schnittiefe

Der beliebte Husqvarna-Fugenschneider FS 400 LV wird ab März 2018 mit einem neuen Blattschutz ausgerüstet. Montiert werden kann dann bei diesem Fugenschneider eine Diamantscheibe Ø 500m. Damit wird dann eine Schnitttiefe von 190 mm erreicht.
Bisher betrug die Schnittiefe mit einer Diamantscheibe Ø 450 nur 165 mm. Auch der beliebte Honda-Motor ist geblieben. Die zweite gute Nachricht ist, dass sich der Preis durch den neuen Blattschutz nicht geändert hat. Auch eine Diamantscheibe Ø 500 mm wahlweise für Beton oder Asphalt wird kostenlos Husqvarna-Fugenschneider FS 400LVmitgeliefert.