Husqvarna Abbruchroboter auf der Bauma 2013

Alle drei Jahre findet in München die BAUMA statt, die weltgrößte Baumaschinenmesse. Da klotzen die Hersteller und da wird auch so manche seltsame Show abgezogen. Aber klappern gehört zum Handwerk. Die Firma Husqvarna war sowohl in der Halle, wie auch auf einem Stand im Freigelände mit ihren Produkten präsent, auf dem Freigelände wurden verschiedene  Maschinen vorgeführt, wie die Kernbohrgeräte, Trennschleifer usw. Besonders aber war die Vorführung des Abruchroboters umlagert. Die Abbruchrobotor  DXR 310 und DXR 140 sind seit 3 Jahren im AKW Fukushima im Einsatz.
Hier einmal der Abbruchrobotor im Einsatz auf einem Husqvarna-Video

Husqvarna-Seilsäge CS 10

Seilsaege CS 10Geht es um das Schneiden von großen Öffnungen in Beton oder stark armiertem Stahlbetonelementen, die mit einer Wandsäge nicht mehr geschafft werden oder auch um die Demontage besonders dicker Betonwände, ist das Schneiden mit einer Seilsäge und einem Diamantseil die wohl effektivste Schneidemethode. Eine Begrenzung der Schnitttiefe gibt es praktisch nicht. Hinzu kommt, dass die Arbeit mit Seilsägen leicht durchzuführen sind. Gleichzeitig sind die Husqvarna-Seilsägen so flexibel, dass sie auch für kleinere Arbeiten eingesetzt werden können.
Beton Stahl und Stahlbeton können mit den diamantbesetzen Seilen geschnitten werden. Besonders handlich ist die Husqvarna-Seilsäge CS 10. die auch problemlos mit den Husqvarna-Wandsägen kombiniert werden kann.
Einen guten Eindruck kann man sich mit diesem Video der Husqvarna- Seilsäge CS 10 verschaffen.