Norton-Fugenschneider C 51

Norton Fugenschneider

Lissmac hat seinen Fugenschneider FS 8 mit Elektromotor aus dem Programm genommen. Bedauerlich, denn gerade da, wo keine Abgase austreten dürfen, in geschlossenen Räumen, Hallen usw., war dieser handliche Fugenschneider genau richtig.
Den hier schon vorgestellten kleinen, kompakten Husqvarna-Fugenschneider FS 305 gibt es derzeit auch nur mit einem Benzinmotor. Norton hat zwar Elektrofugenschneider im Portfolio, aber nicht in der Kompaktklasse.
Da gibt es den Norton Fugenschneider C51 mit Benzinmotor, der allerdings einige gravierende Unterschiede zum Husqvarna Fugenschneider FS 305 aufweist. So ist die Maschine von Husqvarna insgesamt kompakter, auch mit 54 kg erheblich leichter als der Norton-Fugenschneider C 51, der doch schon stolze 76 kg. wiegt und durch den hohen Rahmen nicht so bequem zu transportieren ist. Da diese Fugenschneider für schnelle und kurze Einsätze gedacht sind, ist das vom Handling her eventuell ein Nachteil.
Der Husqvarna-Fugenschneider wird von dem robusten Subaru-Robin-Motor angetrieben, der Norton besitzt den bekannten Hondamotor GX 200, dessen Leitung mit 4,8 kW um 1,3 kW stärker ist, als sein japanischer Bruder.
Auch bei der Schnitttiefe hat Norton die Nase leicht vorn, 125 mm im Gegensatz zum Husqvarna-Fugenschneider der eine Schnitttiefe von 120 mm schafft..
Bei den Features sticht wiederum der Husqvarna 305 den Norton C 51 aus. Die patenangemeldete Schneidwelle bei Husqvarna ist vollständig gekapselt, so dass sie mindestens 250 Stunden wartungsfrei ist. Die tägliche Schmierung entfällt somit. Auch das Höhenverstellungssystem mit Gasdruckdämpfern, und die zum Patent angemeldete, vibrationsarme Motorhalterung bietet dem Bedienungspersonal ein erhebliches Mehr an Komfort. Die Unterschiede im Preis sind eher gering, jedoch liefert Norton mit der Maschine eine Diamantscheibe Ø 350 mm gleich mit.

Norton Fliesenschneider TR 250 H DF – staubfrei Fliesen schneiden

TR250H DF

Der zum patentangemeldete Norton-Fiesenschneider TR 250 H DF ist wohl der erste Fliesenschneider, mit dem es möglich ist, Fliesen, Naturstein und Feinsteinzeug staubfrei zu schneiden,.
Dies wurde möglich durch eine speziell für diesen Fliesenschneider entwickelte Schutzhaube und einen speziellen Schneidetisch. Hier wurde dem Wunsch der Kunden entsprochen, denn nicht überall ist es erlaubt oder möglich, mit Wasser den beim Schneiden anfallenden Staub zu binden.
Ein weiterer großer Vorteil für den Anwender ergibt sich durch das Trockenschneiden. Das Schneidgut kann sofort verlegt werden kann, es muss also nicht erst die Trocknungszeit abgewartet werden.
Mit im Lieferumfang ist die Norton-Trennscheibe Super-Grees XT, die gerade beim Einsatz in Feinsteinzeug gute Ergebisse liefert,
Um tatsächlich staubfrei zu arbeiten, ist es erforderlich, einen Industriestaubsauger anzuschließen. Norton empiehlt hier den kräftigen Norton CV 402, der speziell für den Fliesenschneider TR 250 H DF entwickelt wurde.
Dieser Fliesenschneider erfüllt auch die immer wieder verlangte Forderung der Profianwender einer Höhenverstellung und einer Schnittlänge von 900 mm.
Konstruktionsbedingt beträgt die Schnitttiefe des TR 250 H DF allerdings lediglich 22 mm.
(Abbildung ohne Industriestaubsauger)

Husqvarna-Fugenschneider “Soff-Cut” zum Schneiden in Frischbeton

Soff Cut Husqvaena

Mit den Fugenschneidern der Serie “Soff-Cut” bietet Husqvarna ein patentiertes und auch innovatives System zum frühzeitigen Schneiden in Frischbeton an.
Bevor der Beton aushärtet, also innerhalb der ersten zwei Stunden nach dem Betonieren, kommt der Fugenschneider “Soff-Cut” zum Einsatz. Diese ersten beiden Stunden nach dem Betonieren, die sog. “Green Zone, ” sind entscheidend. Mit dem Soff-Cut Fugenschneider wird so zu einem sehr frühen Zeitpunkt die Schwindrissbildung verhindert bzw. kontrolliert. Nur mit diesem System ist es überhaupt möglich, schon in der “Green Zone” zu schneiden. Diese Technologie basiert auf der Kombination einer speziellen Diamantscheibe mit einem Gleitblech.
Vier Größen Husqvarna-Soff-Cut Fugenschneider sind in Deutschland auf dem Markt, vom kleinen, handlichen Typ Soff-Cut 150 für Schnitttiefen bis zu 30 mm bis hin zum Typ Soff-Cut 4200 für Schnitttiefen bis 76 mm.
Dieses Video – leider nur in englischer Sprache, aber selbsterklärend – zeigt diesen Husqvarna Soff-Cut Fugenschneider im Baustelleneinsatz.

http://youtu.be/ej7MhGt0Kgk

Husqvarna Trennschleifer K 3000 VAC -Vakuumeinheit inklusive

Die Vakuumeinheit für den Husqvarna-Trennschleifer K 3000 Vac ist jetzt im Preis und im serienmäßigen Lieferumfang enthalten.  Musste man in der Regel für dieses Zubehörteil rund € 180,00 Uf den Tisch blättern, ist es jetzt inklusive. Der Preis für den Trennschleifer hat sich nicht geändert. Husqvarna kam so dem Wunsch vieler Kunden nach, den Trennschleifer K 3000 Vac  doch komplett mit Vakuumeinheit auszuliefern,  ohne damit eine Preiserhöhung zu verbinden.